Ergebnisse Hinrunde

Geschrieben von Ernst-Werner Vagt am . Veröffentlicht in Herren Allgemein

Team Klasse Punkte Platz
1. Damen LL Süd 16:0 1
1. Herren RLN 9:9 6
2. Herren VOL 16:4 2
3. Herren 1. BezL 9:9 5
4. Herren 2. BezL S 6:12 7
5. Herren 1. KK 6:10 6
6. Herren 3. KK 12:6 3
7. Herren 4. KK 9:7 5
8. Herren 5. KK 13:3 3
9. Herren 6. KK 7:9 6
10. Herren  6. KK 12:4 2
11. Herren 7. KK 0:16 9
1. Jungen BZMM --- ---
2. Jungen 1. KK Ju 10:2 2
3. Jungen 2. KK Ju 8:4 3
1. Sch. A BezL Ju 6:10 7
2. Sch. A 1. KK Sch 2:14 8
1. Sch'in 1. KK Ju 1:11 7

 

Guten Rutsch der TSV-Familie!

Geschrieben von Ole Markscheffel am . Veröffentlicht in Herren Allgemein

Auch dieses Jahr haben die ERSTE & ZWEITE wieder ein kleines Jahresabschlussturnier auf die Beine stellen können. Traditionell ist der letzte Donnerstag vor Weihnachten dafür vorgesehen und wir laden in die schöne Johannes-Gutenberg-Schule ein. 

Die Remis-Könige können noch siegen!

Geschrieben von Florian Keck am . Veröffentlicht in 1. Herren

Zum Hinrundenausklang empfing die ERSTE am zweiten Advent den Aufsteiger TSV Rostock Süd. Angesichts des noch recht mageren Punktekontos der auch von personellen Problemen gebeutelten, aber sympathischen Gäste war ein Sieg natürlich Pflicht. Dennoch war man durch die Niederlage in der Relegation gewarnt, die Mecklenburger nicht zu unterschätzen. 

Tjark Heinrich ist neuer Landesmeister 2018 im Einzel und Doppel der Jugend

Geschrieben von Leo Schultz am . Veröffentlicht in Jugend Allgemein

Zwei Titel und drei Podiumsplätze erspielten die Bargteheider bei den Landesmeisterschaften der Schüler/innen A und der Jugend am 15./16.12 2018.
Von Bargteheide hatten sich qualifiziert und starteten: bei den Schülerinnen Leonie Grätsch, bei den Schülern Reik Heinrich, bei den Mädchen Katharina und Pauline Bullmann und bei den Jungen Tjark Heinrich und Tom Petersen.

2. Herren: Vize-Herbstmeister

Geschrieben von Fabian Kutzner am . Veröffentlicht in 2. Herren

Am Anfang der Saison hat der neue Kapitän der 2. Herren eines klar der Mannschaft kommuniziert - und das ist der direkt Aufstieg in die Oberliga. Nach der letzten Saison, in der viele Mannschaftsspieler nicht an ihre Leistungsgrenze herankamen und der Spirit in der Mannschaft nicht so war, wie man sich das in Bargteheide vorstellt, wurde intensiv vor der Vorrunde an den Stellschrauben gedreht. 
Joola_225x100px_sw2 Contra_225x100px_sw