Tom Hansen ist Bezirksmeister der A-Schüler

Geschrieben von Ernst-Werner Vagt am .

Bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend/Schüler A, die heute in Lübeck ausgetragen wurden, schaffte Tom Hansen bei den A-Schülern den Sprung aufs Treppchen, und zwar nach ganz oben! Er bezwang im Finale Finn Penderak (VfB Lübeck) und sicherte sich damit den Titel "Bezirksmeister Schüler A." Sein Vereinskamerad Thorge Berg scheiterte im HF an Penderak und belegte Platz 3.

Kreismeisterschaften Herren

Geschrieben von Ernst-Werner Vagt am .

Die diesjährigen Kreismeisterschaften der Damen und Herren fanden am 02./03. November in Ahrensburg statt. Acht Bargteheider hatten sich angemeldet - vier für Herren "E", drei für "D" und einer für "C".  Christian Stelling war offensichtlich voller Tatendrang. Er startete nicht nur in der Klasse "C", in der er am Sonntag den Meistertitel holte, sondern tags zuvor auch bei den Herren "B" und belegte dort Platz 3. Lars Könecke, der bei den Herren "E" an den Tisch ging, schaffte mit Platz 3 ebenfalls den Sprung aufs Treppchen.

Kreismeisterschaften Schüler A

Geschrieben von Ernst-Werner Vagt am .

Thorge Berg gewinnt die Kreismeisterschaft der Schüler A  und wird gemeinsam mit Tom Hansen im Doppel Zweiter.

Julius Ruddigkeit und Tjark Heinrich schaffen ebenfalls den Sprung aufs Treppchen und werden Dritte im Doppel.

Ernüchterndes Wochenende - ERSTE bleibt weiter punktlos

Geschrieben von Redakteur am .

Vergangenes Wochenende standen für die ERSTE ein Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin sowie das Lokalderby beim TSV Schwarzenbek an. Angesichts der Verletzung von Christian, von der leider immer noch keine Genesung in Sicht ist, war allen Beteiligten jedoch klar, dass es ein kleines Tischtennis-Wunder brauchen würde, um aus diesen Partien etwas mitzunehmen. Ganz chancenlos sahen wir uns jedoch nicht, da uns Ole als Spitzenspieler an diesem WE zur Verfügung stand. Insofern entschieden wir uns an beiden Tagen, Christian seine Partien im oberen Paarkreuz abschenken zu lassen, um ein Aufrücken zu verhindern und so insgesamt größere Chancen auf etwas Zählbares zu haben.

Nach Hiobsbotschaft chancenlos - ERSTE unterliegt Poppenbüttel

Geschrieben von Florian Keck am .

Nach der 2:9-Schlappe im Heimspiel gegen den SC Poppenbüttel müssen wir leider weiterhin auf unseren ersten Punktgewinn in der neuen Saison warten. Überraschend kam diese Pleite im Endeffekt jedoch nicht mehr: Nachdem bereits seit langem feststand, dass Ole uns in diesem Spiel nicht zur Verfügung stehen würde, kam am Donnerstag vor dem Spiel die wirklich böse Überraschung dazu: Christian knickte um, erlitt vermutlich eine Bänderverletzung und fällt demzufolge bis auf weiteres aus.

Contra_225x100px_sw Joola_225x100px_sw2