Neuer Vorstand der Tischtennis-Abteilung

Geschrieben von Michael Wilhelm am .

Am Dienstag, den 29.03.2022, gab es im Rahmen der JHV umfangreiche Neubesetzungen im Vorstand. Der Vorstand hat sich insgesamt breiter aufgestellt, um die vielfältigen Aufgaben auf viele Schultern zu verteilen. So wurden die Posten Medienwart und Sportwart neu geschaffen und besetzt

Die Abteilungsleitung wurde mit Thomas Grätsch als Leiter und Stephan Lentz als Stellvertreter neu besetzt. Der langjährige Abteilungsleiter Frank Heinrich wurde sehr emotional und unter großem Beifall verabschiedet. Er hatte 10 Jahre lang die Abteilung sehr erfolgreich und mit großer Hingabe geführt. Die Wahl war einstimmig mit Ausnahme der Enthaltungen der gewählten Kandidaten. Die neuen Abteilungsleiter Thomas und Stephan wurden mit viel Beifall bedacht und für ihre Aufgabe viel Erfolg gewünscht.

Spannender Ausblick für die neue Saison 2022/2023

Geschrieben von Bianca Dahlke am .

Der TSV Bargteheide hat seit langer Zeit in der vergangenen Saison (2021/2022) wieder 3 Damenmannschaften melden können. Diese gingen in den folgenden Ligen an den Start:
- 1. Damen in der Verbandsoberliga
- 2. Damen in der Verbandsliga
- 3. Damen in der Landesliga

Die 3. Damen ist mit unseren Schülerinnen und Mädchen (Fiona, Annelie, Pauline, Katharina, Leonie und Sophie) unterstützt durch Birgit, Marita und Louisa eine vergleichsweise junge Mannschaft, die in der Landesliga Süd aufgeschlagen hat.

In der Saison 2021/2022 gab es in der Staffel 8 Mannschaften und unsere Spielerinnen konnten sich mit 3 Siegen und 4 Niederlagen einen sehr guten 5. Platz sichern. Besonders hervorzuheben ist das Spiel gegen den SV Siek, das knapp mit 5:8 an die Gegner ging, spielerisch aber lange offen und von sehr guten Einzelleistungen geprägt war. Bemerkenswert ist ebenfalls, dass Nicola im oberen Paarkreuz eine deutlich positive Bilanz gespielt und in der Gesamtwertung der Spielerinnen den Platz 4 belegt hat. Insofern eine gelungene Premiere im Damenbereich und eine sehr gute Ausgangslage für die kommende Saison!

Wir nehmen Abschied

Geschrieben von Frank Heinrich am .

Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen Vorstandmitglied und guten Freund

Ernst-Werner Vagt

Über mehrere Jahrzehnte hat Ernst-Werner als aktiver Sportler und engagierter Mannschaftsführer, als umsichtiger Spartenleiter und überaus einsatzfreudiger Schriftwart durch sein unermüdliches Wirken, seine große Zuverlässigkeit und sein stets freundliches Auftreten maßgeblichen Anteil an der Entwicklung unserer Bargteheider Tischtennis-Abteilung.

Seiner Familie gilt unser Mitgefühl.

Lieber Ernie, wir sind sehr dankbar für die gemeinsamen Jahre.

Du wirst für uns unvergesslich bleiben.

Terminankündigung Jahreshauptversammlung 2022

Geschrieben von Frank Heinrich am .

Die Tischtennissparte des TSV lädt alle aktiven und passiven Mitglieder recht herzlich ein zur Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 29. März 2022, im Vereinsheim am Sportplatz, Beginn 20:00 Uhr.

Die Hinrunde der ERSTEN in 9 Akten

Geschrieben von Thomas Grätsch am .

1. Akt: Kommt er oder kommt er nicht (TSV Bargteheide : SV Union Velbert 2:6)

Er kommt nicht. Das Bargteheider Publikum war doch sehr auf Spitzenspieler und Bundes-Co-Trainer Lars Hielscher gespannt, der aber leider beim Europe Top 16 in Thessaloniki weilte und dort Patrick Franziska zum Sieg coachte. Das Team der Gäste war deshalb nicht weniger illuster, u.a. stellte sich mit Yiangou der erste Zypriote in der COS vor sowie Schottlands Nr. 1 Rumgay. Gegen einen starken Gegner konnte man lange gut mithalten, musste am Ende aber zum Sieg der Gäste gratulieren. Auf der Saisonauftaktfeier am Abend mit Mannschaft und Edelfans war die Niederlage aber schnell abgehakt und man interessierte sich seitens der ERSTEN nur noch für den Ausgang des Fußballspiels Werder : HSV.

Joola_225x100px_sw2 Contra_225x100px_sw