Marie Heuel ist Bezirks-Minimeisterin!

Geschrieben von Cordula Berg am . Veröffentlicht in Jugend Allgemein

Am Sonntag den 28. April fanden sich viele "Minis" zum Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften in Reinfeld ein. Aus Bargteheide dabei waren in der Altersklasse der Jungen 2006/2007 drei Starter: Tom und Jirka Schlaak sowie Sven Werner. In der Altersklasse 2008 und jünger hatten wir bei den Jungen Juri Bauer und bei den Mädchen Marie Heuel dabei.

Die Halle in Reinfeld war gut gefüllt, trotz vieler Absagen und - wie immer - leider einiger Kinder, die einfach nicht erschienen. Bei den älteren Jungen ging es mit 11 Kindern noch überschaubar zu. Trotzdem konnten sich unsere Jungs nicht durchsetzen - lediglich Tom gelang in seiner Gruppe ein zweiter Platz und damit ein Aufrücken in die KO-Runde. Für Jirka und Sven wurde es jeweils der dritte Platz in ihrere Gruppe. Tom unterlag dann in der ersten KO-Runde seinem Gegner und belegte in der Gesamtwertung Platz 6. Damit ist er zweiter Nachrücker für den Landesentscheid der Mini-Meisterschaften.

Bei den jüngeren Jungs gab es mit 17 Startern mehr zu tun. Juri machte es hier in seiner Gruppe genau wie Tom: er erreichte Platz 2, wobei er allerdings nur gegen den späteren Gesamtsieger des Turniers den Kürzeren zog. Aber in der KO-Runde kam gleich in Runde 1 das Aus, auch für ihn wurde es in der Gesamtwertung Platz 6.

Die meisten Starterinnen gab es bei den jüngeren Mädchen, insgesamt 20. Auch Marie erreichte bei den Mädchen zunächst nur den 2. Platz der Gruppenwertung, wenn auch denkbar knapp: gegen die Gruppenerste mit 11:13 im 5. Satz! Aber sie ließ sich dadurch nicht unterkriegen und besiegte in der KO-Runde ihre erste Gegnerin glatt in drei Sätzen. Im Halbfinale musste sie sich schon deutlich mehr strecken und ging gleich zweimal in die Verlängerung, war aber mit 3:1 ebenfalls siegreich. Im zweiten Halbfinale unterlag derweil die Erstplatzierte aus Maries Gruppe, so dass es nicht zu einer Wiederholung des Gruppenduells kam. Trotzdem war es doch sehr überraschend für mich, dass Marie im Finale ganz glatt mit 3:0 die Oberhand behielt. Herzlichen Glückwunsch an unsere Bezirksmeisterin der Minis und wir wünschen dir, liebe Marie, ganz viel Erfolg beim Landesentscheid am 18. Mai!

Marie ist die dritte von links

Joola_225x100px_sw2 Contra_225x100px_sw