Tischtennis-Sportabzeichen 2019

Geschrieben von Karl-Heinz Dahlke am . Veröffentlicht in Jugend Allgemein

29 Tischtennis-Youngster des TSV Bargteheide  haben in diesem Monat das Tischtennis-Sportabzeichen des Deutschen Tischtennis-Bundes erfolgreich absolviert. Nach kurzen Übungsphasen haben unsere Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 17 Jahren die sechs Aufgaben mit hoher Motivation, viel Geschick und gutem Ballgefühl geschafft.
Bei der Kontrollübung, Geschicklichkeitsübung, Zielübung, Effetübung, Banlanceübung und Platzierungsübung, die der DTTB vorgibt,  war die volle Konzentration erforderlich, um je Übung ein, zwei oder am besten drei Sterne zu erreichen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!
 
Sind jetzt unsere Spielerinnen und Spieler der Damen- und Herrenmannschaften zum Start bereit ???
Das TT-Sportabzeichen wird vom Deutschen Olympischen Sportbund für das Deutsche Sportabzeichen (DAS) als Teilleistung Koordination anerkannt. Der Nachweis erfolgt über die Vorlage der Urkunde für das TT-Sportabzeichen. Ein Grund mehr, um auch als Erwachsener den Versuch zu wagen. 
Die Erfolgsaussichten sind  gerade für routinierte Spielerinnen und Spieler groß und für jeden erfolgreichen Teilnehmer winkt eine schöne DTTB-Urkunde. Die Höchstwertung von insgesamt 18 Sternen dürfte jedoch auch für die Spieler unseres Regionalligateams nur schwer zu erreichen sein. Und unsere beiden Meistermannschaften, die 1. Damen und die 2. Damen, werden - wie in den Punktspielen - ganz bei der Sache sein müssen, denn die Übungen sehen zum Teil leichter aus als sie in der Praxis sind.
Der Bargteheider Tischtennisförderverein unterstützt gerne jede Mannschaft, die geschlossen an den Start gehen möchte. Und ein Termin ist immer zu finden, denn 30 bis 45 Minuten werden als Team ausreichen, um das TT-Sportabzeichen zu erringen. 
Über die Teilnehmerzahl im Erwachsenenbereich  wird auch schon gewettet: 7 – 21 – 40 Teilnehmer.
Viel Spaß und Erfolg wünscht der 
Förderverein VFTTB 
 
Contra_225x100px_sw Joola_225x100px_sw2