Adventszeit - und da war es wieder: Unser Turnier

Geschrieben von Lars Könecke/Detlef Rittershaus am . Veröffentlicht in Herren Allgemein

Pünktlich zum 1.Advent startete das traditionelle Adventsturnier 2018, das einst Günter Schlaak vor 30 Jahren ins Leben gerufen hatte. .Und er war auch dieses Mal wieder dabei, Hut ab, Günter, vor dieser Leistung !!!

Nicht so früh wie in den Jahren zuvor begann das Turnier diesmal erst um 10:00 Uhr. Teilnehmerzahl:12. Wie immer spielten wir den beliebten Modus 2 Sätze: Bei einem 2:0-Sieg gab es 3 Punkte,  bei einem 1:1 bekament beide Spieler einen Punkt.
Schnell stellte sich heraus, dass Jens Radeloff wohl ein Sahnetag hatte. Er gewann 10 Spiel und erreichte ein Unentschieden. Damit hatte somit 31 Zähler auf seinem Konto und stand schon früh als Sieger fest. Halte den Wanderpokal in Ehren
 
Vorjahressieger Wolle Schaeper,brachte übrigens den Wanderpokal nach einem Jahr im tadellosen Zustand zurück und wurde mit 22 Punkten Zweiter. Knapp dahinter landete Phillip Eitel mit hervorragenden 21 Punkten auf Platz 3.
Aber auch alle anderen hatten wieder richtig Spaß und legten sich ins Zeug, um viele Punkte zu sammeln.
Unseren beiden Damen im Teilnehmerfeld gebührt ein besonderer Dank, dass sie sich den Herren gestellt haben - wobei es Cordula am Morgen gar nicht so richtig gut ging. 
Besonders gefreut hat uns auch, dass Rainer Berger zum ersten Mal dabei war und er jetzt immer wieder richtig Bock aufs Adventsturnier hat.
 
Nach dreieinhalb Stunden war das Turnier gelaufen. Alle hatten sich richtig ausgepowert - und nun kam der feierliche Teil: Die Siegerehrung. Für alle gab es die gleichen Preise - deshalb waren auch alle Gewinner!!!
 
1.) Jens Radeloff (31), 2.) Wolle Schaeper (22), 3.)  Phillip Eitel (21), 4.)  Lars Könecke (16), 5.)  Wolfgang Kern (15),  6.) Christian Pünnjer (14),  7.) Birgit Velling & Wolfgang Queiser (je 13), 9.)  Rainer Berger (9), 10.) Günter Schlaak (7), 11.) Stephan Stieger (6), 12.) Cordula Berg (5).
Anschließen gab es vom Vorjahressieger Wolle Schaeper noch Würstchen und Bier!!! Ach Jens , du bist dann nächtes Jahr dran!!!
 
Wir bedanken uns bei allen, die mitgeholfen haben, bei den Sponsoren und Helfern nachdem Turnier, dass es wieder ein geiler (sorry) Vormittag geworden ist.
 
Lars & ich hoffen, dass wir im nächstem Jahr wiederalle  zum Adventsturnier begrüßen dürfen und wünschen Euch im Kreise eurer Familien
eine schöne Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.
 
Lars & Detlef
 
Das traditionelle Adventsturnier - und sie waren alle dabei:
h.v.l.: Wolfgang K., Wolfgang S., Christian, Phillip, Lars, Stephan, Birgit, Gründungsvater Günter
v.v.l.: Wolfgang Q., Rainer, SiegerJens und Cordula
Joola_225x100px_sw2 Contra_225x100px_sw